Wie können wir Ihnen helfen?

Sie können auch die Themen unten durchblättern, um
das zu finden, was Sie suchen.

Häufig gestellte Fragen

2-2,5 Tage mit einem 5-Minuten-Update-Intervall und guter Netzabdeckung. 

Eine Gebrauchsanweisung finden Sie in der beiliegenden Kurzanleitung. Sie finden die Kurzanleitung auch unter der folgenden Link: https://minifinder.com/3533

Ja, mit unserem MiniFinder Schlüsselband können Sie den MiniFinder Nano auch um den Hals tragen. 

Schalten Sie Nano aus und schalten Sie das Gerät wieder neu an. Stellen Sie sicher, dass das Gerät geladen ist und gemäß der Bedienungsanleitung des Geräts sowohl grün als auch blau blinkt. Stellen Sie anschließend sicher, dass der Energiesparmodus deaktiviert ist und machen Sie mit dem Gerät etwa 15-20 Minuten einen Spaziergang im Freien. Falls die Einheit noch keine Position findet, empfehlen wir Ihnen, sich für weitere Hilfe und Fehlerbehebung an unseren Support zu wenden.

Nano hält leichten Schauern und Regen stand, aber ist für schwimmen nicht geeignet.

Sie können MiniFinder Nano in unserem Webshop kaufen: https://shop.minifinder.com/nano-gps-tracker-de

Nein, das Gerät läuft noch. Wenn Sie leicht auf eine der Schaltflächen drücken, schalten Sie die LED-Beleuchtung aus. Um das Gerät auszuschalten, drücken und halten Sie die Paniktaste und die Seitentaste gleichzeitig 3-4 Sekunden ein. Wenn das Gerät "Power Off" zeigt, ist es ausgeschaltet.

Standardmäßig aktualisiert Nano seine Position alle 5 Minuten, um die Standard-Akkulaufzeit zu erreichen. Das höchst mögliche Aktualisierungsintervall beträgt 10 Sekunden mit Live-Tracking für 10 Minuten. 

Nano-Sicherheitsalarme verwenden nur das 2G-Netzwerk.

Unsere GPS-Geräte können vier verschiedene Statusfarben haben: Grün (Online), Orange (Passiv), Rot (Passiv) und Weiß (Offline).

  • Grüner Text: Das Gerät ist gerade online und sendet Position.
  • Oranger Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 10 Minuten gesendet.
  • Roter Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 1 Stunde gesendet.
  • Weißer Text: Das Gerät ist offline.

Um Nano auszuschalten, drücken Sie die Einschalttaste und die Paniktaste gleichzeitig 5 Sekunden lang bis das Gerät “Power off” zeigt.

Der Nano-Sicherheitsalarm wird in ca. 1 Stunde von 0 - 100 % aufgeladen.

Nano ist in 3 Grundfarben erhältlich: Schwarz, Weiß und Grau. Aus diesen Farben können 9 verschiedene Farbkombinationen erstellt werden.  

Nano color combinations

2-3 Tage mit einem 30-Sekunden-Update-Intervall und guter Netzabdeckung. 

Pico ist in 5 Farben verfügbar: Schwarz, Grün, Rosa, Weiss und Blau.

Ja. Wenn Pico einen Fall registriert, sendet das Gerät eine Push-Benachrichtigung zu allen Handys, auf denen die App installiert ist und die beim zugehörigen Konto des Geräts eingeloggt sind.

Der Panikalarm wird durch Eingabe von Telefonnummern über die App unter autorisierten Telefonnummern aktiviert. Wenn Sie die Paniktaste Ihres Pico 3-4 Sekunden lang gedrückt halten, wird Nummer 1 gewählt. Wenn Nummer 1 nicht antwortet, wird automatisch Telefonnummer 2 angewählt. Wenn Nummer 2 nicht antwortet, kehrt sie wieder zu Nummer 1 zurück. Der Zyklus dauert etwa 5 Minuten oder bis jemand antwortet. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass bei autorisierten Telefonnummern kein Anrufbeantworter aktiviert ist. Das Gerät kann nicht unterscheiden, ob es sich um einen Anrufbeantworter oder eine Person handelt.

Unsere GPS-Geräte können vier verschiedene Statusfarben haben: Grün (Online), Orange (Passiv), Rot (Passiv) und Weiß (Offline).

  • Grüner Text: Das Gerät ist gerade online und sendet Position.
  • Oranger Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 10 Minuten gesendet.
  • Roter Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 1 Stunde gesendet.
  • Weißer Text: Das Gerät ist offline.

Nein, unsere Tierketten sind keine Sicherheitsketten, sie sind nicht selbstauslösend. Andererseits bestehen unsere Halsketten aus einem strapazierfähigen und bequemen Material, an dem sich der GPS-Tracker einfach anlegen lässt.

Eine Gebrauchsanweisung finden Sie auf Seite 3 in der beiliegenden Kurzanleitung. Sie finden die Kurzanleitung für Atto Pro auch unter der folgenden Link: http://minifinder.se/7245

Um den GPS Tracker auszuschalten, halten Sie die Ein-/Aus-taste etwa 12 Sekunden eingedrückt.

Nein, Atto Pro hat keinen Lautsprecher. Aber Atto Pro verfügt über ein Mikrofon, sodass Sie das Gerät anrufen und das Tier zuhören können.

Das Live-Tracking wird gestartet, indem Sie in der App auf Live-Tracking drücken. Das Live-Tracking dauert 10 Minuten. In dieser Modus aktualisiert Atto Pro die Position alle 10 Sekunden. Nach 10 Minuten kehrt Atto Pro auf die vorherige Einstellung zurück, bevor das Live-Tracking aktiviert wurde.

In der Live-Tracking-Modus aktualisiert Atto Pro die Position alle 10 Sekunden. Ohne Live-Tracking wird die Position alle 30 Sekunden aktualisiert.

Unsere GPS-Geräte können vier verschiedene Statusfarben haben: Grün (Online), Orange (Passiv), Rot (Passiv) und Weiß (Offline).

  • Grüner Text: Das Gerät ist gerade online und sendet Position.
  • Oranger Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 10 Minuten gesendet.
  • Roter Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 1 Stunde gesendet.
  • Weißer Text: Das Gerät ist offline.

Der Atto Pro GPS-Tracker kann auch im ausgeschalteten Zustand aufgeladen werden.  Wenn das Gerät voll aufgeladen ist, startet es automatisch.

2-3 Tage mit einem 30-Sekunden-Update-Intervall und guter Netzabdeckung.

Atto GPS tracker hat keine Ein-/Aus-taste. Um Atto auszuschalten, empfehlen wir Ihnen, den Akku leer gehen zu lassen.

2,5-3 Tage mit einem 30-Sekunden-Update-Intervall und guter Netzabdeckung.

Atto GPS tracker hat keine Ein-/Aus-taste. Um den GPS Tracker zu starten, laden Sie zuerst den Akku etwa 1,5 Stunden lang auf. 

Schließen Sie dann das mitgelieferte Kabel an und trennen Sie es wieder. Wiederhohlen Sie diesen Vorgang bis das Gerät startet. Es ist wichtig, dass Sie nur das mitgelieferte Kabel verwenden.

Atto aktualisiert die Position alle 30 Sekunden.

Stellen Sie fest, dass Sie das mitgelieferte Kabel und Adapter verwenden. Das mitgelieferte Kabel hat einen etwas längeren Schaft als andere Micro-USB-Kabel.

Unsere GPS-Geräte können vier verschiedene Statusfarben haben: Grün (Online), Orange (Passiv), Rot (Passiv) und Weiß (Offline).

  • Grüner Text: Das Gerät ist gerade online und sendet Position.
  • Oranger Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 10 Minuten gesendet.
  • Roter Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 1 Stunde gesendet.
  • Weißer Text: Das Gerät ist offline.

Zepto wird einfach an die Diagnosebuchse des Autos, den sogenannten OBD-Port, angeschlossen. Der OBD-Port befindet sich normalerweise am Armaturenbrett irgendwo unter dem Lenkrad. Manchmal kann es hinter einer kleinen Luke sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich der OBD-Anschluss in Ihrem Fahrzeug befindet, können Sie die Antwort ganz einfach im Handbuch des Fahrzeugs finden.

Um den Zepto an eine Batterie anzuschließen, benötigen Sie ein OBD-Netzteil. Der Adapter wird dann einfach an den Plus- und Minuspol der Batterie angeschlossen. Das schwarze Kabel ist für den Minuspol und das rote für den Pluspol. Verbinden Sie dann Zepto mit dem Adapter.

OBD ist die Abkürzung für On-Board-Diagnose. Es sind die Systeme für Selbstdiagnose und Berichte des Fahrzeugs. Sie werden verwendet um schnell Echtzeitdaten aus dem Auto zu erhalten.

Sie können Zepto in unserem Webshop, https://shop.minifinder.com/minifinder-zepto-de oder bei einem unserer Händler kaufen.

Ja, es ist möglich, aber da Bagger in der Regel keinen OBD-Anschluss haben, wird ein OBD-Netzteil benötigt, um es mit dem Fahrzeug verbinden zu können.

Ja, Zepto funktioniert auch an Motorrädern, aber Sie benötigen ein OBD-Netzteil, um den Zepto mit dem Fahrzeug zu verbinden zu können. Es ist auch möglich, Zepto mit dieser Lösung auf Mopeds und Booten zu verwenden.

Über unser Tracking-System MiniFinder GO können Sie Benachrichtigungen einstellen, die eine Warnung an Ihr Mobiltelefon senden, falls jemand versucht Ihr Zepto demontiert wird.

Zepto aktualisiert seine Position alle 20 Sekunden.

Unsere GPS-Geräte können vier verschiedene Statusfarben haben: Grün (Online), Orange (Passiv), Rot (Passiv) und Weiß (Offline).

  • Grüner Text: Das Gerät ist gerade online und sendet Position.
  • Oranger Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 10 Minuten gesendet.
  • Roter Text: Das Gerät ist passiv und hat die letzte Position vor mehr als 1 Stunde gesendet.
  • Weißer Text: Das Gerät ist offline.

Up to 3 years depending on the configuration.

Instructions for use can be found on page 7 in the enclosed quick guide. The quick guide for Xtreme can be found here: http://minifinder.com/8745

The first charge takes between 8-12 hours. After that, the device charges fully in about 4 hours.

Xtreme has a powerful magnet for easy attachment to a metal surface.

A GPS device can have four different status colours: Green (Online), Orange (Passive), Red (Passive) and White (Offline).

  • Green device text: The device is online and sending position right now.
  • Orange device text: The device is passive and was sent the last position more than 10 minutes ago.
  • Red device text: The device is passive and was sent the last position more than 1 hour ago.
  • White device text: The device is offline.


2.5-3 days with a 30-second update interval and good coverage.

It takes about 2 hours to fully charge the device.

There is no limit in range, as long as the device is connected to the cell tower and satellite, it shows its position.

Pico Lite has no on/off button. To make it easier to switch off the device, we recommend that you let it unload.

As the GPS tracker does not have an on/off button, you start the unit by charging it in the charging station.

Instructions for use can be found on page 3 in the enclosed quick guide. The quick guide for Pico Lite can be found here: http://minifinder.se/5563

A GPS device can have four different status colours: Green (Online), Orange (Passive), Red (Passive) and White (Offline).

  • Green device text: The device is online and sending position right now.
  • Orange device text: The device is passive and sent the last position more than 10 minutes ago.
  • Red device text: The device is passive and sent the last position more than 1 hour ago.
  • White device text: The device is offline.

You can find the Driving Journal at https://triplog.minifinder.com/ or via the MiniFinder Driving Journal app, which can be downloaded from the Google Play Store and App Store.

Visit https://triplog.minifinder.com and use the same login information as you have for MiniFinder GO. There you can see the driving journals and they can be easily saved or printed.

You can read more and download the app via the following link: https://minifinder.se/produkter/korjournal-app

A triplog is a logbook that contains notes about the use of the car. The driver who uses the car for service needs to keep a record of each trip. The logbook can either be filled in by hand or through a digital triplog.

According to the Tax Agency, a valid triplog must contain the following information:


  • Mileage reading at the beginning and end of the year
  • The car's registration number
  • Year that applies to the driving record
  • Today's date and the car's mileage reading at the beginning and end of the journey
  • Number of kilometers driven per mileage
  • Address for the start and end of the trip
  • The purpose of the trip
  • Comment about visited companies, places or people
  • Information or details about you as a driver
  • Refueling (number of liters and price for fuel), travel invoices etc.

Each MiniFinder product comes with a quick guide. Scan the quick guide's QR code or enter the URL in your browser to get the full quick guide. Follow the quick guide step by step and within a few minutes, your MiniFinder will be ready to use. In the quick guide, you will also find a link to a complete user manual for your MiniFinder and the tracking system MiniFinder GO.

Watch the following video to help you get started with a MiniFinder® product:

You register your account and your device by following the instructions on https://my.minifinder.com/.

By connecting your GPS tracker to the alarm and tracking system MiniFinder GO, you get access to several smart and innovative functions such as real-time positioning, geofence and history.

To track your GPS tracker via computer, use the following link https://go.minifinder.com/. The login information is the same as for the APP.

All MiniFinder products are based on world-leading GPS technology and work in over 190 countries. Please contact our support at info@minifinder.com for questions about specific countries.

There is no limit to the range. As long as there is mobile GSM coverage in the area, you can follow your GPS tracker via the app or a computer. You can see the positions of the GPS tracker even if the unit is several thousand kilometres away from you.

Yes. By pressing the map pin, you get more information where there is the information about the distance between you and your MiniFinder.

Start by making sure your GPS tracker is started. See if the device's LEDs indicate GPRS coverage and that your GPS tracker is searching for GPS signal. How exactly the LEDs flash can be found in the user manual for your device. Then set your device at the lowest possible update interval, 30 seconds, without power save mode activated and take the device for a short walk for about 10-15 minutes. Feel free to contact our support if you want further advice: support@minifinder.com.

When your GPS tracker is indoors, the communication between GPS and satellites is affected by walls and ceilings. A margin of error can therefore occur and you may sometimes find that your GPS tracker does not show the exact position when the device is indoors.

Our MiniFinder products have a special IoT SIM card with an Estonian number to guarantee the best possible coverage on the devices. The Estonian SIM card means that your MiniFinder has the opportunity to roam on all operators' networks, depending on which operator has the best coverage in the area where the GPS tracker is located.

No, our products come with pre-installed IoT roaming SIM cards within the EU / EEA. No extra costs are added in addition to the subscription cost for the alarm and tracking service MiniFinder GO.

Go to the device's settings in the app and change the update intervals to a slower frequency, then it will noticeably extend the battery life of your GPS tracker or your personal alarm.

The battery status of our personal alarms and GPS trackers is updated in connection with the new GPS position. If your GPS tracker is indoors or in a place that can affect the communication with the satellites, we recommend that you take the device outdoors for 5-10 minutes.

Absolutely. You can share your MiniFinder GO login information with friends and family.

Yes, there is no limit to the number of devices you can track from one account. Once you have purchased another GPS tracker with the associated subscription, you activate the device under your existing account at https://my.minifinder.com/.

A GPS tracker is a tracking transmitter that can be used to, for example, track and protect valuables such as cars, machines, valuables and other equipment.

Billing for the MiniFinder GO service is standard in arrears per quarter for the customers with less than 3 units and monthly for the users with 3 or more units. Invoice is sent by e-mail by default unless otherwise agreed.

Yes, we ship orders worldwide.

Delivery time depends on the chosen delivery method. Within the EU, the delivery time is 1-3 days. In the rest of the world between 3-7 days.

From the time we receive a unit that has been sent to us for service, you can count on a service time of 3-4 days before the unit is sent back from us. Service that only applies to change of shell is sent from us on the same day we receive the unit. The service time varies depending on the number of units you have sent and what problem (s) have been experienced with the unit/units.

There is no limit to how many people can track your GPS tracker simultaneously. You can share your account with anyone you want to be able to follow the GPS device.

As a private person, you have the opportunity to cancel your purchase 14 days after you have purchased the product. Contact us at support@minifinder.com and enter your order number if you wish to cancel the purchase. You will then receive a return time from us which you specify in connection with the product being sent to us. In the event of a cancelled purchase, you will be responsible for the shipping.